illucity.de in neuem Gewand

Puh, geschafft. Nach einem gefühlten halben Dutzend Entwürfen und einem erbitterten Schwergewichts-Kampf gegen Box-Elemente, ist die Überarbeitung meiner Website endlich fertig und im neuen Gewand online.

Ganz fertig? Naja… zumindest fast. Das Hintergrundbild ist im Moment noch eher WiP-Status. Es wird aber in absehbarer Zeit noch weiter ausgearbeitet. Wichtig war für mich erstmal, dass das “technische” Gerüst steht – in diesem Punkt ist mein innerer Schweinehund nämlich verdammt groß. (Ich bin zwar gelernte Mediengestalterin, meine Praxiserfahrung geht aber noch auf eine Zeit zurück, in der man vornehmlich mit Framesets und dem ganzen Kram gearbeitet hat. Erinnert sich noch Wer? ;) )

Diesen Blog werde ich vorerst in seinem jetzigen Design belassen und vielleicht später anpassen, wenn ich die Muße habe mich erneut durch seitenweise Stylesheets und Scripte zu wühlen. (Bäh!)

Im Zuge der Umgestaltung ist meine Galerie endlich wieder auf einem aktuellen Stand. Gleichzeitig habe ich die Gelegenheit genutzt, etwas auszumisten, da ich nur noch eine verhältnismäßig überschaubare Auswahl präsentieren möchte. Einige ältere Bilder können aber nach wie vor auf meiner deviantArt-Galerie eingesehen werden. Leider habe ich mich auch dazu entschlossen, die kurzen Hintergrundtexte zu den Charakteren im Rahmen der Heldengalerie nicht fortzuführen, da ich den Fokus auf eine pflegeleichte Websitegestaltung gelegt habe.

Ein kleiner Hinweis: Falls jemand einen Link auf einen Teil meiner alten Website oder ein Bild gesetzt hat, wäre dies ein guter Zeitpunkt ihn zu überprüfen – er dürfte nämlich ins Leere laufen. (Index.hmtl ist davon natürlich ausgenommen und sollte weiterhin funktionieren).

Sollte Jemand Probleme mit der Seite haben oder wenn Fehler ins Auge springen, wäre ich über eine Benachrichtigung dankbar.

Vorschau: RatCon 2011

Am kommenden Wochende ist es so weit: Von Freitag bis Samstag öffnet die RatCon in Dortmund wieder ihre Tore. Kaum zu glauben, dass es fast 10 jahre her ist, dass ich das letzte mal dort war. Auch wenn ich dieses Mal vermutlich weder die Zeit für eine Spielrunde oder Worksshops finden werde, bin ich gespannnt, die ein oder andere Person, die man aus den Foren kennt, persönlich zu treffen.

Wer Lust und Laune hat “Hallo” zu sagen und ein wenig zu plaudern, findet mich den Samstag über am Zeichnertisch von Ulisses. Dort habt ihr auch die Möglichkeit, euren Helden von mir zeichnen zu lassen. (Ich sehe dies als Experiment an, da ich bislang nie vor Publikum gezeichnet habe und ehrlich gesagt ziemlich nervös bin. Ich lass mich überraschen, wie es ausgeht.)

In diesem Sinne: bis Samstag!

 

Wein, Weib und Wettbewerb! – August im Überblick

Sex sells…

klingt komisch? Ist aber so! Das dachte ich zumindest, als ich mich dazu entschloss am Kreativ-Wettbewerb anlässlich des 1-jährigen Jubiläums von Nandurion.de teilzunehmen. Also entschied ich mich beim Motiv für eine optisch ansprechende, humanoide Einhorndame, die sich aus einem Buch räkelt. Der erste Entwurf fiel im Brustbereich noch etwas üppiger und unbekleideter aus, letztlich wurde es dann aber doch Körbchengröße B und ein paar cm² Stoff.

Wirklich aufgegangen ist mein Plan leider nicht, aber immerhin hat es für den dritten Platz gereicht. (Da stellt sich die Frage, ob der erste Entwurf zu einer besseren Platzierung geführt, oder mich eher gänzlich aus der Wertung befördert hätte^^) Gratulation an dieser Stelle an die glücklichen Gewinner. Besonders die Nanduriateneule ist herrlich!

Weiterlesen

Illucity-Blog erblickt das Licht der Welt

Um etwas ausführlicher und komfortabler über Neuigkeiten rund um illucity.de berichten zu können, habe ich mich dazu entschieden, meine Website um einen Blog zu erweitern. Tadaa! Hier ist er. In diesem Zusammenhang habe ich auch die etwas holprige Kommentar-Funktion auf meiner Galerie-Seite entfernt. Anmerkungen und Kommentare können also künftig an dieser Stelle abgegeben werden.