Maskenspiele & Kabale

Heute ist die Anthologie Maskenspiele & Kabale im Ulisses Spiele Verlag erschienen. Nachdem ich eine gefühlte Ewigkeit auf diesen Band gewartet habe, freue ich mich, ihn hoffentlich bald in Händen halten zu können. Eines der enthaltenen Abenteuer, “Goldfieber”, durfte ich mit vier Illustrationen plus einer Karte mitgestalten. Entstanden sind die Bilder im April diesen Jahres und das ist auch der kleine Wermutstropfen aus meiner Sicht… Nach einem halben Jahr fallen einem plötzlich dutzend Kleinigkeiten auf, die man besser, bzw. anders gemacht hätte. Da muss man durch.

Tafaidos

Felsenkloster

Mehr Bilder aus Maskenspiele & Kabale findet ihr auf meiner Galerie.

10 Gedanken zu “Maskenspiele & Kabale

    • Das ist immer die Krux als Zeichner. Nach einem halben Jahr bin ich meist unzufrieden mit den älteren Arbeiten – man entwickelt sich ja (hoffentlich) weiter. Aber Selbstkritik und Unzufriedenheit ist ja quasi der Motor, um sich zu verbessern. Wenn ich alles toll finden würde, käme ich ja net voran.

  1. Dem kann ich mich nur anschließen, da hat die Umsetzung der Ideen echt super geklappt. Insbesondere Felsenkloster und “Table-Top” entsprechen fast exakt meiner Vorstellung. Großes Lob! Und das Aufgreifen der Elemente vom Kloster am Schiff ist eine klasse Idee.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>