Neues Jahr – Neuer Kontinent: Auf nach Uthuria

SchamaneDas neue Jahr ist nun schon wieder fast zwei Monate alt und wärend sich auf meinem Zeichentisch schon wieder fleißig neue Projekte tummeln, erblicken so langsam meine letzen Arbeiten aus 2012 das Licht der Öffentlichkeit.

Im Februar ist mit Porto Velvenya (Grüne Hölle Bd. I) der erste Kampagnenband zur Erkundung des derischen Südkontinents Uthuria im Ulisses Spiele Verlag erschienen, wodurch die Welt des Schwarzen Auges nach Myranor ihr zweite Erweiterung erhält.

Ein halbes Dutzend Illustrationen durfte ich dem Projekt beisteuern und freue mich, sie an dieser Stelle zeigen zu können.
Arena

Ich bin gespannt, was uns in der “neuen Welt” erwartet…
pv-3pv-2

Elementare Gewalten an fremden Gestaden.

Elementare Gewalten

Am 10. August war es endlich soweit: Auf der Ratcon in Unna wurde der ominöse DSA-Geheimband des Ulisses Spiele Verlages vorgestellt. wie bereits von einigen Fans im Vorfeld richtig erraten handelt es sich um eine Publikation zum Thema Elementarismus mit dem klangvollen Namen “Elementare Gewalten”.

Neben einigen s/w-Bildern durfte ich zu meiner Freude zwei vollfarbige A3 Illustrationen beisteuern, die jeweils die Innenseiten des Einbandes zieren. Das vordere Bild visulaisiert die Elemente Eis, Wasser und Luft, während das Hintere im Zeichen von Feuer, Erz und Humus steht. Abgebildet sind jeweils den Elementen zugeordnete Dschinne. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Eevie Demirtel, die mich mit dieser Aufgabe betraut hat.

An fremden Gestaden
Als weitere Neuheit aus dem Hause Ulisses erschien auf der Ratcon das Abenteuer “An fremden Gestaden”, mit dem sich wackere Helden auf den Weg gen Südkontinent machen können. Zwar habe ich nur vier kleine NSC-Portraits beigesteuert, dennoch freue ich mich bei der Uthuria-Überfahrt mit an Bord gewesen zu sein.

Ein Traum von Macht… Klappe, die Zweite.

Mittlerweile bin ich im Besitz des besagten Abenteuers und freu mich schon darauf, meine heimische DSA-Runde auf die Reise gen Norden zu schicken. Nachdem  mein letzter Blogeintrag vor allem Augenmerk auf die Szenen-Bilder aus dem Band gelegt hatte, möchte ich an dieser Stelle drei weitere Illustrationen von mir vorstellen, die es in “Ein Traum von Macht” geschafft haben.


Ein Traum von Macht

GrauschnauzAnfang dieses Monats ist bei Ulisses-Spiele der Kampagnenband “Ein Traum von Macht” erschienen. Als großer Fan der aventurischen Hochelfen freue ich mich zum einen natürlich über das Abenteuer selbst, zum anderen durfte ich auch knapp zehn Illustrationen beisteuern. Passend zur eisigen Jahreszeit verschlug es mich also Ende letzten Jahres in den hohen Norden und ich habe ein paar Bilder von meiner “Reise” mitgebracht, die ich hier präsentieren möchte.

Hjalsingor

Zunächst machte ich halt in einem thorwalschen Dorf, wo mir das überaus freundliche Empfangspersonal für ein Bild Modell stand. Nach einigen Premer Feuern und einer deftigen Mahlzeit, setzte ich meine Reise fort in die eisige Wildnis…

Eingangsfelsen

Nach langem umherirren durch Firuns Reich befand ich mich schließlich vor einem gewaltigen Tor, dass Hoffnung auf einen warmen, sicheren Unterschlupf in der kalten Wildnis versprach…

Empfangssaal

Also Hinein in die gute Stube! Der Hausherr machte zwar einen etwas steifen und wenig gesprächigen Eindruck, war aber äußerst geduldig und saß stundenlang still, damit dieses Portrait von ihm zu Stande kommen konnte…

Park

Und nach all den Anstrengungen konnte ich endlich ein wenig Ruhe und Erholung in diesem malerischen Park finden. Hier endete meine Reise durch die Weiten des Nordens und ich bin Reif für ein wenig Auspannung in südlicheren Gefilden…. Aranien soll ganz nett sein, wie ich hörte…

Legenden aus Dunklen Zeiten

Willkommen im frisch angebrochenen neuen Jahr, auch wenn ich damit gute drei Wochen zu spät dran bin. Will man dem Maya-Kalender glauben schenken, sind Abenteuer in Dunklen Zeiten wohl ein passender Publikations-Auftakt für 2012.

Für die DSA-Anthologie durfte ich 14 Zeichnungen zu vier Kurzabenteuern beisteuern und ich habe dieses Projekt als Antike-Fan sehr genossen. An dieser Stelle ein kleiner Vorgeschmack auf die Illustrationen für “Legenden aus Dunklen Zeiten”. Weitere Bilder, aus dem Band, findet ihr in meiner Galerie.

Cover: Anna Steinbauer | Quelle: F-Shop

 

Maskenspiele & Kabale

Heute ist die Anthologie Maskenspiele & Kabale im Ulisses Spiele Verlag erschienen. Nachdem ich eine gefühlte Ewigkeit auf diesen Band gewartet habe, freue ich mich, ihn hoffentlich bald in Händen halten zu können. Eines der enthaltenen Abenteuer, “Goldfieber”, durfte ich mit vier Illustrationen plus einer Karte mitgestalten. Entstanden sind die Bilder im April diesen Jahres und das ist auch der kleine Wermutstropfen aus meiner Sicht… Nach einem halben Jahr fallen einem plötzlich dutzend Kleinigkeiten auf, die man besser, bzw. anders gemacht hätte. Da muss man durch.

Tafaidos

Felsenkloster

Mehr Bilder aus Maskenspiele & Kabale findet ihr auf meiner Galerie.

“Grabräuber am Mhanadi” und “Aventurischer Bote #148″

Mein letzter Blog-Artikel ist nun schon wieder eine Weile her, nun kann ich aber endlich ein paar weitere Illustrationen präsentieren, die ich für aktuelle Publikationen von Ulisses angefertigt habe: “Grabräuber am Mhanadi” und der “Aventurische Bote” Nr. 148.

Grabräuber am Mhanadi

Ulchuchu-Brunnen

Für diese Anthologie mit dem Themenschwerpunkt Dungeon & Tulamidenlande durfte ich insgesamt sechs Illustrationen zu zwei verschiedenen Abenteuern zeichnen – “Der Fluch des Sultans” und “Die Maske des Heiligen”.

Neuland war für mich bei diesem Auftrag der gewisse Ekelfaktor bei dem ein oder anderen Bild. Meist illustriere ich Motive mit Gestalten, die grundlegenden ästhetisches Ansprüchen genügen, diesmal durfte ich mich jedoch in das Territorium von Untoten und Dämonen vorwagen. Weiterlesen